Schröpfen

Bei dieser Methode wird durch verbrennen von Alkohol (klassische Art)  oder mittels Gummiball welcher direkt auf dem Schröpfglas befestigt ist (meist zur Lockerung von Ver-
spannungen verwendet) ein Vakuum erzeugt und die Schröpfgläser auf die Haut aufgesetzt. Es gibt aber auch Bambus –Schröpfköpfe welche bei akuter Verkühlung im Kräutersud gekocht und dann auf die Haut aufgesetzt werden.