Weiterbildungen

Seit 2005 habe ich folgende Weiterbildungen unter anderem bei Giovanni Maciocia, Claude Diolosa, Dr. Englert, Dr. Neeb, Dr. Wang Hong Bin, Jeremy Ross, Heike Wiedemann, Dr. C. Rätsch, etc. absolviert:

  • Kombination Westliche Kräuter und TCM
  • Begleitung während Chemo und Strahlentherapie mit TCM
  • Qi Gong
  • Kinderkrankheiten begleiten mit TCM
  • Psychoemotionale Störungen
  • Erkrankungen des Alters mit TCM
  • Ernährung nach den 5 Elementen
  • Chinesische Manualtherapie – Tuina
  • Kindererkrankungen mit TCM
  • Kinderheilkunde mit TCM
  • Wirbelsäulen- und Gelenksprobleme
  • Pathogene Faktoren erleichtern mit TCM
  • Westliche Kräuter mit TCM bei Depressionen
  • Physiologie u. Pathologie (versch. Körperregionen) mit TCM
  • Shaolin Qi Gong
  • Inka Stone Körperarbeit
  • Äußerliche Kräuteranwendung (mit westl. Kräutern) mit TCM
  • Ungleichgewichte der Haut / Dermatologie begleiten mit TCM
  • Kognitive Störungen / Konzentrationproblematik / Merkfähigkeitsteigerung
  • Dipl. Tuina Anmo Praktikerin            2013-2015
  • Pädiatrie und TCM – Beschwerden des Kindes 09-2014
  • Beschwerden der Atemwege/ Ungleichgewichte im Gynäkologischen Bereich
  • Sommerakademie Tuina – Die Wundergefäße 08-2015
  • Schlafstörungen 09-2015
  • Gelenkserkrankungen mit TCM und Tuina 11-2015
  • Ohrakupunktur 02-2016
  • Praktikumsaufenthalt an der Universitätsklinik in Chengdu/ China 03-2016
  • Tuina Akademie  Mobilisationen und Tuina mit Werkzeugen 07-2016
  • Loop 1 und 2    11/12 – 2016
  • Schamanische Ursprünge der Chinesischen Medizin – Dr. C. Rätsch 01-2017
  • Lernwunder Gehirn 01-2017